News

28. März 2015

Präsidentenkonferenz

Artikel bewerten
(1 Stimme)
PK 2015 PK 2015 Edelbert Mattig

Am 27. März haben sich die Präsidenten der Oberwalliser Samaritervereine anlässlich der jährlichen Präsidentenkonferenz des OSV in Glis getroffen. Auf Grund dringender Neuigkeiten musste das Programm des Abends angepasst werden.

Verbandspräsident Roger Elsig konnte die Konferenz pünktlich um 19:30 eröffnen. Von den eingeladenen 42 Vereinen waren deren 40 anwesend.

Zu Beginn wurden die neuen Vereinspräsidentinnen und Präsidenten willkommen geheissen. Es sind dies vom Samariterverein (SV) Bürchen Manuela Zenhäusern, vom SV Leukerbad Petrig Vreni, vom SV Naters Walker Matthias und vom SV Steg Kippel-Schnyder Leonie.

Die Veranstaltung wird von vier Themen dominiert. Es sind dies die Delegiertenversammlung in Steg vom 18.4.2015, die Finanzen 2014, die neuen Ausbildungsstrukturen, sowie die Internetseiten des Schweizerischen Samariterbundes (SSB) und die des OSV.

Die neuen Ausbildungsstrukturen und die kommenden Abgaben pro KL/TL an den SSB wurden von Roger präsentiert. In den nächsten Jahren wird hier einiges auf die Vereine zukommen, nicht nur erfreuliches. Wie erwähnt ist aktuell vieles noch nicht klar. Bis am 19.6.2015 sollten die verbleibenden Unklarheiten beseitigt sein, so dass am 27.8.2015 anlässlich eines Infoabends für KL/TL sowie Präsidenten im Detail informiert werden kann. Sämtliche KL/TL, sowie die Präsidenten sind gebeten sich den Termin vorzumerken und vor allem dann auch teilzunehmen. In den nächsten 8-10 Monaten müssen die Vereine wichtige Entscheidungen fällen, deshalb ist die Teilnahme an diesem Anlass sehr wichtig.

Als letztes Thema geht Roger auf spezielle Themen der Internetseiten ein. Ziel ist es den Präsidenten den Umgang mit diesen elektronischen Hilfsmitteln zu vereinfachen. Am 17.9.2015 ist ein Workshop geplant, der sich den administrativen Tätigkeiten der Präsidenten (Jahresberichte, Adressmutationen, Kurserfassung etc.) widmet. Anmeldungen bitte unter Weiterbildung. Der geschäftliche Teil wird um ca. 21:30 geschlossen und es wird ein kleiner Stehlunch serviert.

Danke allen Vereinen, die an der Veranstaltung teilgenommen haben.

PK 2015 043
PK 2015 042
PK 2015 041
PK 2015 040
PK 2015 039
PK 2015 038
PK 2015 037
PK 2015 035
PK 2015 034
PK 2015 033
PK 2015 032
PK 2015 031
PK 2015 029
PK 2015 028
PK 2015 027
PK 2015 026
PK 2015 025
PK 2015 024
PK 2015 023
PK 2015 022
PK 2015 021
PK 2015 019
PK 2015 018
PK 2015 017
PK 2015 016
PK 2015 015
PK 2015 013
PK 2015 012
PK 2015 011
PK 2015 010
PK 2015 009
PK 2015 008
PK 2015 007
PK 2015 006
PK 2015 005
PK 2015 004
PK 2015 003
PK 2015 002
PK 2015 001
PK 2015 044
PK 2015 045
PK 2015 014
PK 2015 020
PK 2015 030
PK 2015 036
PK 2015 046
  • PK 2015 043
  • PK 2015 042
  • PK 2015 041
  • PK 2015 040
  • PK 2015 039
  • PK 2015 038
  • PK 2015 037
  • PK 2015 035
  • PK 2015 034
  • PK 2015 033
  • PK 2015 032
  • PK 2015 031
  • PK 2015 029
  • PK 2015 028
  • PK 2015 027
  • PK 2015 026
  • PK 2015 025
  • PK 2015 024
  • PK 2015 023
  • PK 2015 022
  • PK 2015 021
  • PK 2015 019
  • PK 2015 018
  • PK 2015 017
  • PK 2015 016
  • PK 2015 015
  • PK 2015 013
  • PK 2015 012
  • PK 2015 011
  • PK 2015 010
  • PK 2015 009
  • PK 2015 008
  • PK 2015 007
  • PK 2015 006
  • PK 2015 005
  • PK 2015 004
  • PK 2015 003
  • PK 2015 002
  • PK 2015 001
  • PK 2015 044
  • PK 2015 045
  • PK 2015 014
  • PK 2015 020
  • PK 2015 030
  • PK 2015 036
  • PK 2015 046
  • Zu den Unterlagen geht es (zuerst einloggen!) folder hier .

    Gelesen 1797 mal

    Ähnliche Artikel

    • Präsidentenkonferenz 18

      Am 07.04.2018 fand die alljährliche Präsidentenkonferenz des Oberwalliser Samariterverbands (OSV) im OS Schulhaus in Brig-Glis statt. Die Präsidentenkonferenz dient in erster Linie dazu die Präsidenten der örtlichen Samaritervereine über die laufenden Geschehnisse beim Schweizerischen Samariterbund (SSB) sowie beim OSV zu orientieren.

    • HEKO 2017

      An der diesjährigen HeKo, die wie gewohnt in Naters stattfand, durfte der Vorstand des OSV zahlreiche Funktionäre der Samaritervereine im Oberwallis empfangen. Noch vor Beginn der eigentlichen Konferenz konnten die Teilnehmenden eine kurze Standortbestimmung zu ihrem Verein ausfüllen, so zum Beispiel ob man Vor- & Nachteile in einer regionalen Zusammenarbeit sieht. Diese Standortbestimmung dient dem OSV zur strategischen Planung der Zukunft in Zusammenarbeit mit den Vereinsverantwortlichen.

    • Präsidentenkonferenz

      Am 7.4.2017 fand die alljährliche Präsidentenkonferenz des Oberwalliser Samariterverbands (OSV) in der Zunftstube in Brig-Glis statt. Mit grosser Spannung erwarteten die anwesenden Präsidentinnen und Präsidenten der Oberwalliser Samaritervereine die Neuigkeiten aus dem Verband und dem Schweizerischen Samariterbund (SSB).

    • Schulung IVR Plattform

      Am 23.2.2017 fand in Naters eine Schulung zur neuen IVR Plattform statt. Unser Verbandspräsident Andreas Schaller und Roger Elsig haben die Anwesenden in die Tücken der neuen Kursplattform eingeführt.

    • HEKO 2016

      Unter der Leitung des OSV-Präsident, Andreas Schaller, führte der Oberwalliser Samariterverband die alljährige Herbstkonferenz am 07. Oktober 2017 in Naters durch.
      An dieser Versammlung nahmen die Präsidenten & technischen Leiter der Samaritervereine des Oberwallis teil.

    Mehr in dieser Kategorie: « OVKW 2014 41. DV in Susten »
    Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten