Willkommen auf der Startseite für die Kursleiter/technische Leiter des Oberwalliser Samariterverbandes. Diese Seite soll dem technischen Kader als Ausgangspunkt dienen, um alle benötigten Funktionen an einer Stelle beisammen zu haben.

Jeder Kursleiter/Samariterlehrer muss, will er Nothilfe-, Blended Learning oder BLS-AED-SRC-Kurse unterrichten (Zertifizierung notwendig), mindestens 21 Stunden Weiterbildung pro zwei Jahre absolvieren. Davon sind 14 Stunden zum Halten des persönlichen IVR Niveaus (IVR Stufe 2) notwendig, plus 7 Stunden Methodik/Didaktik. Jährlich muss die OVKW (Obligatorische Vereinskaderausbildung, ehemals OSLUe) besucht werden (Thema: Methodik/Didaktik). Jeder KL/SL ist, selber dafür verantwortlich auf seine Stunden zu kommen. Der OSV führt nicht Buch über die absolvierten Stunden.

Anmeldungen werden nur noch via MyLearning im Extranet des Schweizerischen Samariterbundes entgegengenommen.

Bitte beachten!
Falls eine Übung nicht besucht werden kann, meldet sich jeder KL/TL bis spätestens 3 Tage vor Übungstermin im MyLearning ab.